Kinderkarnevalszug in Wehofen (10.02.2018)

Mehrumer Bluthunde als Begleiter unseres Senatorenwagens

Auch im Jahr 2018 hat der VKV seinen Senatorenwagen zu unseren Karnevals-freunden der KKG nach Wehofen entsendet. Dort waren die Voerder Jecken als Teilnehmer des Kinderkarnevalszuges zu Gast. Insgesamt achtzehn Teilnehmer aus den Reihen des VKV hatten jede Menge Spaß auf dem Senatorenwagen und verteilten reichlich Kamelle an die Zuschauer entlang der Zugstrecke. Damit so viele Teilnehmer dabei sein konnten, musste im Vorfeld das TÜV-Gutachten erweitert werden. Dieses hat Stefan Schmitz veranlasst. Vielen Dank dafür.

 

Für den Begleitschutz sorgten die Jungs von der Mehrumer Bloodhound-Gang. Da ein Mitglied der Mehrumer Bluthunde kurzfristig erkrankt war, verzichtete Stefan Schmitz auf die Mitfahrt auf dem Senatorenwagen und begleitete ebenfalls zu Fuß den Senatorenwagen als Ordner. Als Extra-Verstärkung für Traktor-Fahrer Steffen nahm Mark Sarres auf dem Beifahrersitz Platz.

 

An dieser Stelle noch mal ein Riesenkompliment an die KKG Wehofen, die sich von vielen Widrigkeiten nicht entmutigen lässt, alle Zechen-Schließungen erfolgreich überdauern wird und weiterhin einen so charmanten Kinder-Karnevalszug entlang der Zechenhäuser auf die Beine stellt. Ein paar Eindrücke vom Karnevalszug haben wir in unserer Bildergalerie hinterlegt.

 

 

Verstärkung aus Mehrum: die Bluthunde begleiteten auch im Jahr 2018 den Senatorenwagen beim Kinderkarnevalszug in Wehofen. Da eine Person kurzfristig nicht dabei sein konnte, ist Stefan Schmitz eingesprungen. Vielen Dank dafür.
Kinderkarnevalszug in Wehofen - Helau. (Foto: Mark Sarres)