Sessionseröffnung als etwas ruhigere Variante

Sessionsauftakt als VKV-Vereinsfete am 14.11.2015

Der VKV ist am 14.11.2015 im Vereinslokal "Zur Kutsche" in die Session 2015/2016 gestartet. Planmäßig wieder in Form einer Vereinsfete ohne Programm, da der Karnevalszug am 07.02.2016 komplett aus eigenen finanziellen Rücklagen, Spenden und Sponsorengeldern gestemmt werden muss.

 

Die nächste klassische Sessionseröffnung mit der Ernennung eines Ehrensenators / oder einer Ehrensenatorin findet erst zu Beginn der Session 2016/2017 statt. Aus aktuellem Anlass (Anschläge in Paris) haben auch die VKV-Karnevalisten einen Gang zurück geschaltet und eine etwas ruhigere Variante bevorzugt, um in die Session zu starten.

 

Ein wenig gefeiert wurde trotzdem - schließlich kann der VKV die kurze, ranke und schlanke Session mit einem Karnevalszug beenden. Vor allem deshalb, weil unsere Karnevalsfreunde jederzeit mit uns durch Dick und Dünn gehen. Darauf drei mal

 

Voerde helau - VKV helau - Karnevalszug helau!