Senioren bestens auf die Karnevalszeit eingestimmt -

Kurzbericht zum AWO-Seniorenkarneval am 16.02.2017

Die fünfte Jahreszeit hat auch das AWO-Seniorenzentrum in Friedrichsfeld erreicht. Schon zum elften Mal in Folge war der VKV bei den jecken Karnevalisten der "älteren Generation" am Hügelweg zu Gast - diesmal mit einer Mischung aus American Style and Traditional Green.

 

Das Trainerduo Tanja und Vivian Kolbe schickte die VKV-Sunnies ins Rennen, um die Senioren so richtig in Stimmung zu bringen. An den Cheerleader-Tanz der Sunnies knüpfte der Elferat mit einer traditionellen Schunkelrunde an. DJ Werner gehört mittlerweile zur VKV-Familie und erfreute auch dieses Jahr die Heimbewohner mit altbekannten deutschen Schlagern und geselliger Karnevalsmusik.

 

Ute Ortmann vom sozialen Dienst und die Bewohner der AWO-Residenz waren sich einig: der VKV darf die Senioren auch im nächsten Jahr wieder auf den Karneval einstimmen...

 

AWO-Seniorenkarneval am 16.02.2017: die junge Generation von den Sunnies trifft auf die jung gebliebenen Heimbewohner. Fotos: Daniel Herbers