Konfetti-Kanonen-Geburtstagsfeier auf der Kinderparty

VKV feiert mit dem närrischen Nachwuchs im Haus Wessel

Premiere beim VKV-Kinderkarneval: Sabine Ruberg feierte als Co-Modertorin einen gelungenen Einstand. Somit konnte Clown Marky die Zeit für intensive Recherchen nutzen: der Geburtstag unseres Clown Dirky fiel exakt auf das Datum der Kinder-sitzung. Grund genug für unseren Dirk, seine Familienfeier hinten an zu stellen und mit rund 280 Gästen in der Gaststätte Haus Wessel zusammen zu feiern.

 

Sein Geburtstagsgeschenk an die Kinder und das VKV-Reinigungsteam: extra große Konfettikanonen mit viel Lametta. Da revanchierte sich der VKV gerne mit einem schönen Geburtstagsprogramm für Clown Dirky. Direkt nach dem Konfettikanonen-Countdown entsendete der DKV Blau-Weiß Dinslaken seine Prinzessin Shakira I nach Spellen. Prinz Maximilian war leider erkrankt, sodass Begleiter Sven an Stelle des Kinderprinzen den männlichen Gesangspart von Mark Forsters "Chören" über- nommen hatte.

 

Nach dem Auftritt der Blau-Weißen Karnevalisten wurde die Bühne für Clown Bärchen freigegeben. Mit seinem Programm "Nein, Nein, Nein - ich gehe nicht mit Fremden mit!" steuerte zusätzlich ein bisschen Pädagogik bei und vermittelte in spielerisch-lustiger Art und Weise ein paar Botschaften, die in Gefahrensituationen durchaus sinnvoll sind.

 

Emotionale Momente gab es natürlich auch: mit ganz neuen wunderschönen Kostümen ausgestattet präsentierten die VKV-Sunnies ihren aktuellen Showtanz beim Kinderkarneval. Das war den kleinen Zuschauern eine Rakete wert und als Belohnung dafür durften die Sunnies den aktuellen VKV-Sessionsorden in Empfang nehmen...

 

Kleine Narren außer Rand und Band - Clown Bärchen hat die Kleinen von Anfang an in sein Programm mit einbezogen. - Foto: Walter Strehlow

 

Ehrensenator Daniel Herbers holte sich als Verstärkung das MGV-Prinzenpaar Marcus I und Marie I auf die Bühne, um sich im Watteball-Pustewettbewerb gegen das Kinderteam Mauritz & Jolie behaupten zu können. Obwohl sich die Erwachsenen tapfer den harten Wettbewerbsbedingungen gestellt haben, konnten die Kinder am Ende den Siegerpokal mit nach Hause nehmen.

 

Das Prinzenpaar verteilte an die kleinen Jecken jede Menge Süßigkeiten, um genug Kalorien für den nächsten Programmpunkt vorzuhalten: Kira von der Tanzschule Rautenberg brachte zwei nette Kolleginnen mit, die für das Animationsprogramm sorgten und die Kleinen zum Mit-Tanzen aufforderten.

 

Dieser Aufforderung kam der närrische Nachwuchs gerne nach. Mit der Mini-Disco endete wieder einmal ein kurzweiliger Nachmittag in Spellen. Gut gestärkt und noch lange nicht ausgepowert machten sich die kleinen Karnevalisten auf den Heimweg und freuen sich schon auf den Kinderkarneval 2019!

 

 

Kira & Co von der Tanzschule Rautenberg bereiteten die kleinen Jecken auf die Mini-Disco vor - Foto: Walter Strehlow
Kinderkarneval in der Gaststätte Haus Wessel - unsere Showtanzgruppe Sunnies hat soeben ihre Sessionsorden in Empfang genommen und ist für eine Zugabe bereit. Foto: Sabine Ruberg

Vielen Dank an das Publikum...

Liebe Kinder, liebe Karnevalsfreunde,

 

wir möchten uns schon einmal bei Euch für die tolle Stimmung bedanken - ihr habt großartig mitgemacht und es hat uns einen Riesen-Spaß gemacht. Gerne möchten wir im Jahr 2019 wieder mit Euch in der Gaststätte Haus Wessel feiern. Bitte merkt Euch dafür Samstag, den 23.02.2019 vor!

 

Vorbereitungen für den Kinderkarneval: Luftballons sind dafür unerläßlich (Foto: Sabine Ruberg)

Bildergalerien und Presseartikel vom VKV-Kinderkarneval

Die Bildergalerie zum VKV-Kinderkarneval ist online gestellt. Den Presseartikel zur Kindersitzung haben wir ebenfalls veröffentlicht.

Wir bedanken uns bei...

  • allen Helfern, Aktiven und Kuchenbäckern, die zum Erfolg des Kinderkarnevals beigetragen haben
  • den vielen Kids für die Ordensverleihung und das Mitmachen auf der Bühne
  • Stefan Wöhrheide und Holger Bettger für die professionelle licht- und tontechnische Betreuung
  • den Gastgebern und dem Team der Gaststätte Haus Wessel für die Bewirtung
  • den Fotografen Rolf Nißen/Rainer Ehle/Walter Strehlow und vor allem...
  • bei unseren kleinen Gästen und großen Besuchern für die Riesenstimmung!